Was willst du hier, Fremder?

Auf einmal stand er da. Als hätte er seit Jahren auf mich gewartet. Was entweder von Sturheit oder großem Selbstbewusstsein zeugt. Schließlich komme ich nicht oft in diese Gegend die bezeichnenderweise so heißt, wie sie ist: Gegend. Gegend liegt zwischen Schwarzau im Gebirge und Rohr im Gebirge und ich musste einem sehr menschlichen Bedürfnis folgen. Also bog ich mit meinem Wagen von der Hauptstraße in ein Wäldchen ab – als ich mich plötzlich Aug in Aug mit einem Zyklopen fand. Oder als Teil einer etwas überdramatisierten Stockfoto-Szenerie. „Das Ende des Fernsehens“ oder so. Tja, dachte ich mir. Und er so:

Fernseher auf Abwegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.